05.12.2023 | 10 Bilder

Rundgang und Akademie Auktion 2024

Jänner-Highlights an der Akademie der bildenden Künste Wien
Zu dieser Meldung gibt es:

Kurztext 446 ZeichenPressetext als .txt

Von 18. bis 21. Jänner 2024 findet an allen Standorten der Akademie der Rundgang 2024 mit Studiobesuchen, Performances, Diskussionen, Konzerten, Studienberatung und Vermittlungsprogrammen statt. Die jährliche Akademie Auktion findet 2024 schon zu 10. Mal statt. Arrivierte Künstler_innen und spannende Newcomer stellen wieder Arbeiten zur Online-Versteigerung von 9.1. bis 19.1.2024 auf www.dorotheum.com/akbild zur Verfügung.

Pressetext Pressetext als .txt

Von 18. bis 21. Jänner 2024 findet an allen Standorten der Akademie der bildenden Künste Wien der Rundgang 2024 mit Studiobesuchen, Performances, Diskussionen, Konzerten, Studienberatung und Vermittlungsprogrammen statt. Die jährliche Akademie Auktion findet 2024 schon zu 10. Mal statt. Arrivierte Künstler_innen und spannende Newcomer stellen wieder Arbeiten zur Versteigerung von 9.1. bis 19.1.2024 zur Verfügung. Unterstützt werden Studierende der Akademie der bildenden Künste Wien in prekären Lebensumständen und Vereine, die mit geflüchteten Menschen arbeiten.

Rundgang 2024
Die Akademie der bildenden Künste Wien lädt von 18. bis 21.1.2024 zum Rundgang durch die Sammlungen, Klassen und Ateliers aller Institute, Ausstellungsräume und öffentlichen Einrichtungen ein. Besucher_innen erhalten Einblicke in den universitären Betrieb und in die laufenden Arbeitsprozesse am Haus, die zeitgenössischen Ausstellungen sowie auch die aktuelle Ausstellung der historischen Kunstsammlungen. Die Eröffnung findet am 18. Jänner um 17 Uhr in der Aula im historischen Akademiegebäude am Schillerplatz statt. Alle Informationen zum Programm stehen auf www.akbild.ac.at/rundgang2023 zur Verfügung.
  • Donnerstag, 18.1.2024: 16–24 Uhr (Eröffnung um 17 Uhr, Aula, Schillerplatz)
  • Freitag, 19.1.2024: 11–22 Uhr
  • Samstag, 20.1.2023: 13–22 Uhr
  • Sonntag, 22.1.2023: 13–18 Uhr
Gesonderte Öffnungszeiten gelten für die Gemäldegalerie, die Exhibit Ausstellungsräume, die Karl Schweighofer Gasse und die Augasse.
Laufend aktualisierte Programmdetails unter www.akbild.ac.at/rundgang2024

Standorte
  • Schillerplatz, Gemäldegalerie, Exhibit Galerie, Exhibit Studio, 1010 Wien, Schillerplatz 3
  • Atelierhaus, 1060 Wien, Lehárgasse 8
  • Bildhauereiateliers, 1020 Wien, Kurzbauergasse 9
  • Exhibit Eschenbachgasse, 1010 Wien, Eschenbachgasse 11
  • Karl-Schweighofer-Gasse, 1070 Wien, Karl-Schweighofer-Gasse 3
  • Augasse, 1090 Wien, Augasse 2–6 (geöffnet nur zu den Programmpunkten, siehe www.akbild.ac.at/rundgang2024)

Akademie Auktion 2024
Die jährliche Onlineauktion der Akademie der bildenden Künste Wien in Kooperation mit dem Dorotheum Wien findet das nächste Mal zwischen 9. und 19. Jänner 2023 auf der Website des Dorotheum statt www.dorotheum.com/akbild (Link aktualisiert ab 9.1.2024) . Zahlreiche Kunstschaffende, von Newcomern bis zu bereits arrivierten Größen, stellen alljährlich hochwertige Werkspenden zur Verfügung. Die Auktion unterstützt Studierende der Akademie, die - etwa aufgrund ihrer Nationalität - erschwerten Lebensbedingungen ausgesetzt sind, sowie die Vereine tralalobe und solidarity matters, die sich um geflüchtete Menschen in Österreich kümmern. Die gespendeten Kunstwerke sind von 17. – 19. Jänner 2024 im Prospekthof des Atelierhauses der Akademie in der Lehárgasse zu besichtigen. Mit Arbeiten von Größen wie Daniel Richter, Jakob Lena Knebl und Heimo Zobernig, jungen, preisgekrönten Künstler_innen wie Albin Bergström, Jessica Nam Kim oder Flavia Mazzanti sowie Lehrenden der Akademie wie Constanze Ruhm, Christian Schwarzwald oder Veronika Dirnhofer. Die Ausrufungspreise beginnen schon bei 100 Euro!

Online-Auktion
  • Di, 9.1.2024, 10 h bis Fr, 19.1.2024, 17 h
    auf der Website des Dorotheum Wien www.dorotheum.com/akbild (Link aktiv ab 9.1.2024, 10 h)
    Die Hälfte des Kaufpreises ist steuerlich absetzbar. Aktuelle Informationen zur Online-Auktion unter www.akbild.ac.at/auktion2024
Besichtigung der Werkspenden
  • Mi, 17.1.2024, 17–20 h, Do, 18.1.2024, 16–21 h und Fr, 19.1.2024, 12–17 h
    Akademie der bildenden Künste Wien, Atelierhaus, Prospekthof, Lehárgasse 8, 1060 Wien
  • Abholung der ersteigerten Arbeiten am am Sa, 20.1.2024, 11–20 h und So, 21.1.2024, 11–18 h im Prospekthof des Atelierhauses der Akademie der bildenden Künste Wien (Bezahlung vor Ort möglich)
  • Nachverkauf ab Sa, 20.1.2024 unter auktion@akbild.ac.at und am Sa, 20.1.2024, 11–20 h und So, 21.1.2024, 11–18 h im Prospekthof des Atelierhauses der Akademie der bildenden Künste Wien

 

Über uns
Die Akademie der bildenden Künste Wien zählt zu den renommiertesten und einflussreichsten Kunstuniversitäten der Welt, sie ist fest im Gefüge der regionalen und internationalen Kulturlandschaft sowie in der Stadtgesellschaft etabliert und kann auf eine über 325-jährige Geschichte zurückblicken. Zu ihrem internationalen Renommee tragen ebenso die verschiedenen Institute mit ihren künstlerischen und wissenschaftlichen Schwerpunkten wie auch die herausragenden Sammlungen – die Gemäldegalerie, das Kupferstichkabinett und die Glyptothek – bei.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Sofort downloaden

Bilder (10)

Akademie Auktion im Prospekthof beim Rundgang 2023, Atelierhaus
6 000 x 4 004 © eSeL.at - Joanna Pianka
Rundgang 2023
1 971 x 2 953 © eSeL.at - Joanna Pianka
Akademie Auktion 2024, Kerstin von Gabain, Pear, 2022, Wachs, Objet 25, Ausrufungspreis 250 Euro
780 x 1 170 © .lab/Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie Auktion 2024, Albin Bergström, Untitled, 2020, handgetuftete Tapisserie, Wolle und Baumwolle, 230 x 160 cm, Ausrufungspreis 1.500 Euro
1 920 x 1 280 © .lab/Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie Auktion 2024, Christian Schwarzwald, PLUNDER, 2011, Acryl auf Aluminium gerahmt, 24 x 32, gerahmt 26 x 34, Ausrufungspreis 1.000 Euro
3 127 x 4 054 © .lab/Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie Auktion 2024, Ekaterina Shapiro-Obermair, Ohne Titel, 2022, Aquarell und Gouache auf Papier, 50 x 35 cm, gerahmt, Ausrufungspreis 600 Euro
1 837 x 2 623 © .lab/Akademie der bildenden Künste Wien
Amoako Boafo, Ruby Red Lips, 2021, Öl auf Papier, 51 x 38 cm, gerahmt, Ausrufpreis: € 55.000
2 895 x 2 894 © Foto: .lab/Akademie der bildenden Künste Wien
Rundgang 2023
2 953 x 1 970 © Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
Akademie Auktion 2024, Jakob Lena Knebl, ohne Titel, 2023, Ölpastell auf Bambuspapier, 40 x 30 cm, Ausrufungspreis 1.400 Euro
3 187 x 4 193 © .lab/Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie Auktion 2024, Daniel Richter, und wieder, 2023, Öl auf Leinwand, 40 x 30 cm, Ausrufungspreis 15.000 Euro
3 289 x 4 322 © .lab/Akademie der bildenden Künste Wien


Kontakt

01 Michaela Zach
Mag. Michaela Zach, MA
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
+43 1 58816 1300
m.zach@akbild.ac.at